Loading...

2024 | Nightlife 2074


Nightlife 2074
Tanztheater von TanzOrtNord 

Wir schreiben das Jahr 2074, die Widrigkeiten der Vergangenheit sind überwunden, vieles hat sich zum Besseren gewendet. Zwar konnte der Klimawandel in den vergangenen Jahrzehnten nicht aufgehalten werden, doch mit überlegener Technologie und viel Kreativität haben wir Mittel und Wege gefunden, das Leben an die veränderten Bedingungen anzupassen.
Ist der Tag nicht mehr lebenswert, weil das Sonnenlicht zu einer gefährlichen Strahlung geworden ist, sind wir eben nachts den ganzen Tag wach. Das virtuelle Tageslicht ist frei von schädlichen Bestandteilen, Hautschutz ist nicht erforderlich. Nehmen wir also die Schutzbrillen ab und machen voller Vertrauen in das neue System die Nacht zum Tage!

Unter der Aufsicht des Regulators, der für Wohlbefinden und geregelte Abläufe sorgt, wohnen drei junge Menschen in einem Multifunktionsraum. Hier ist alles möglich, Leben Arbeit, Urlaub. Nicht alles ist real, denn: Brauchen wir die Wirklichkeit oder genügt uns die Illusion?

Ein spannender Mix aus Tanz und Text, präsentiert als Kooperationsprojekt von TanzOrtNord, Theater Combinale und Tanzforum Lübeck.  Das kreative Kollektiv experimentierte mit möglichen und unmöglichen Utopien, absurd und komisch, oder auch die Sprache verschlagend. Entstanden ist ein zeitgenössisches Tanztheater mit inspirierender (Bewegungs-) Sprache, dynamischen Tanzsequenzen und bewegenden Bildern.
Unter der künstlerischen Leitung von Shiao Ing Oei zeigt sich das hochkarätig besetzte Ensemble TanzOrtNord mit Tommaso Balbo, Giorgia Bovo und Kim Tassia Kreipe in tänzerischer Bestform, komplettiert durch Schauspieler Ulli Haussmann vom Theater Combinale, der auch für Texte und Dramaturgie verantwortlich zeichnet, und Stephanie Viola Dalski als Kostüm- und Bühnenbildnerin.

è Interaktion: Performance und offene Proben im Tanzforum Lübeck. TanzOrtNord gibt Einblick in die Arbeitsweise von Tänzer:innen und den kreativen Prozess während der Entstehungsphase des Stücks. Kinder und Jugendliche zwischen 5. und 13. Klasse können zuschauen, mitmachen, Fragen stellen, kritisieren. Nur für Schulklassen und nur mit Reservierung, Eintritt frei. Montag 22.4., 9:30-11 Uhr oder 11:30-13 Uhr. Anmeldung direkt an info@tanzforum-luebeck.de.

Termine: 3. (Premiere), 4., 10., 11., 12., 15., 17., 18., 24., 25. Mai und 2. Juni (jeweils abends) und am 23.5. um 11 Uhr für Schulklassen.
Ort: Theater Combinale, Hüxstr. 115, Lübeck | Tickets:
www.combinale.de, 0451-78817 

Künstlerische Leitung, Choreographie, Inszenierung, Musikbearbeitung: Shiao Ing Oei, TanzOrtNord | Schauspiel, Text, Dramaturgie: Ulli Haussmann, Theater Combinale | Tanz: Tommaso Balbo & Giorgia Bovo & Kim Tassia Kreipe, TanzOrtNord | Kostüm, Bühne: Stephanie Viola Dalski | Technik: Tobias Pupp, Theater Combinale | Projektleitung: Ulla Benninghoven, TanzOrtNord

Eine Produktion von TanzOrtNord in Kooperation mit Theater Combinale und Tanzforum Lübeck, unterstützt durch:


   

 

www.combinale.de
www.tanzforum-luebeck.de